rgb(235,39,42)
rgb(0,106,179)
rgb(153,0,102)
rgb(102,172,253)
rgb(0,85,186)
rgb(0,52,113)

soziale Medien

 

Newsletter

Suchen

Vorwärts 02/2015: Partnerschaftliche Familienmodelle

Drexler, Erzbischof Burger, Schmiedel, Bischof Fürst
PARTNERSCHAFTLICHE FAMILIENMODELLE FÖRDERN

Die Politik im Bund wie im Land hat die Aufgabe, Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass partnerschaftliche Familienmodelle wirklich lebbar sind. „Familien brauchen Zeit, Geld und Kinderbetreuungsangebote, um die Art ihres Miteinanders wirklich frei wählen zu können“, hieß es nach einem Meinungsaustausch der SPD-Abgeordneten mit den Vertretern der katholischen Kirche in Baden-Württemberg.

 

Weitere Themen: Interview mit Kultusminister Andreas Stoch zur Zukunft der Realschulen

 

Zum Herunterladen als PDF   PDF